Schlagwort-Archive: 3G

Windows 8 UMTS / LTE Nutzung begrenzen

Wir leben in einer Zeit von Breitband Internetanschlüssen mit 200Mb/s und Cloud Diensten von A-Z. Doch was wenn der User dies nicht immer hat und sich zum Beispiel mit einem UMTS Stick / LTE Router auch mobil ins Internet einklinkt? Man möchte wohl kaum sein Monatsvolumen zur Synchronisation der neusten Fotos in die Cloud und zum laden jedes Windows Updates verballern.

Muss man auch nicht, Windows 8 hat von Haus aus eine Funktion die getaktete Verbindungen heißt und genau das verhindert. Und das beste ist, das man auch jedes beliebige WLAN als getaktete Verbindung einstellen kann.

Features der getakteten Verbindung

  • nur laden von kritischen Updates
  • keine Synchronisierung von Offline-Dateien
  • deaktivieren von SmartScreen-Filterung für Programme
  • keine Kontaktaufnahme zum Aktivierungsserver
  • kein Nachladen von Daten für Live-Kacheln

Zum konfigurieren benötigen Sie die Charmsbar (vom Rechten Bildschirmrand nach links Streichen) dort Einstellungen und dann auf das gewünschte verbundene Netzwerk. Jetzt müssen Sie mit einem Rechtsklick bzw. einem langen Fingerdruck das Kontextmenü aufrufen und dort “Als getaktete Verbindung festlegen” auswählen.

iPhone Akkulaufzeit stark verlängern

Jeder iPhone Besitzer kennt das Problem: Das Handy, besser gesagt das Smartphone hat eine so ernorme Akkulaufzeit, dass bei Nutzen der Akku nur 1 Tag hält. Das muss aber nicht sein, denn wenn man bereit ist ein paar Einschränkungen in Kauf zu nehmen, kann man die Standbyzeit bis auf 1 Woche verlängern.

Schritt 1

  • Abschalten des Ortungsdienste¹
  • E-Mail synchronisierung auf “Manuell” stellen²

Schritt 2

Es gibt aber natürlich auch weitere Funktion, mit denen man Akku sparen kann, allerdings ist hier der Effekt nicht so extrem wie bei den Ortungsdiensten.

  • “3G aktivieren” ausschalten³
  • “Wi-Fi” deaktivieren
  • “Bluetooth” ausschalten
  • erst ab iOS4.0: “Mobile Daten” ausschalten³

¹ Einstellungen -> Allgemein
² Einstellungen -> Mail, Kontakte, Kalender -> Datenabgleich
³ Einstellungen -> Netzwerk