Archiv der Kategorie: Random Noise

Realtek Netzwerkkarte und unerwartete Netzwerkfehler auf NAS

Wir nutzen einen mini-ITX bzw. mini PC um Daten auf eine NAS zu schreiben. (Hintergrund: ein mini PC und NAS benötigt real 20W (10W/10W) während selbst ein Intel Atom mini PC mit ATX Netzteil noch bei 55W liegt.)

Beide Geräte sind über GBit-LAN angeschlossen und boten im Betrieb mehr als ausreichend Performance (~100MB/sek). Nachdem wir das Intel Atom System gegen ein Intel Celeron N3050 tauschten, bekamen wir immer unerwartete Netzwerkfehler. Ein Kopiervorgang wurde begonnen und abgebrochen. Scheinbar konnten die Daten nicht so schnell geschrieben werden, wie es aber benötigt wurde. Wir sprechen hier bei uns von 6MB/sek im 24/7 Betrieb, wenn überhaupt.

Nach kurzer Recherche stellten wir dann fest, dass dies ein Problem des Realtek PCIe GBE Family Controller Treiber ist.

Diesen haben wir über den Gerätemanager aktualisiert. Der Treiber wurde dann mit einem 2015er Windows Update aktualisiert. Nach einem Neustart, tratt der Fehler dann erneut innerhalb der ersten Stunde auf.

Darauf hin haben wir den Treiber von der Realtek GBE Treiber Download Website getestet. Der Test läuft derzeit noch …

BIOS Update unter DOS mit SATA Laufwerk

Wer kennt das nicht, man hat vor ein paar Jahren einen Highend PC gekauft und benötigt ein BIOS Update für mehr RAM, größere HDDs oder oder oder.

Das ist mit EFI und UEFI heute auch sehr simple.

Aber was, wenn Sie noch ein DOS OS dafür benötigen? Aber kein Floppy (FDD) oder IDE CD/DVD Laufwerk mehr haben?

Dann haben Sie erstmal ein großes Problem, denn zwar bekommen Sie etliche DOS Boot Images zum Download, aber das Problem ist, dass diese Images nie Ihr BIOS Flash Tool und die BIOS Version enthalten werden. Diese Daten werden auf einer anderen “Partition” der CD geschrieben. Aber auch hierfür gibt es eine Lösung.

Sie benötigen ein DOS Image mit der gcdrom.sys

Damit haben Sie Zugriff auf ihr Komplettes SATA Laufwerk und somit auch auf die Partition mit den eigentlich Daten.

Die einfachste Variante ist somit z.B. die Ultimate Boot CD oder Hiren’s Boot CD, denn diese besitzen bereits die gcdrom.sys und Sie legen nach dem starten einfach die erstellte CD/DVD mit dem BIOS Flash Tool und der BIOS Datei ein.

Link: gcdrom.sys

Android Smartphone / Tablet auf PC (Win / Mac) simulieren

Sie möchten Ihre Android Apps auf dem PC betreiben, oder als Websitenbetreiber gucken, wie ihr Auftritt über Mobile Web bzw. Apps funktioniert? Kein Problem dazu brauchen Sie nicht all zu viel.

  1. BlueStacks downloaden, installieren, starten
  2. Sprache in den Einstellungen auf Deutsch stellen
  3. 1-Click Sync Setup ausführen
  4. Google Play Account erstellen / einloggen
  5. bei der Geräteauswahl einfach Done auswählen (solltet ihr kein Android zum synchronisieren haben)
  6. Play Store hinzufügen. z.B. nach Touchs Pro suchen auf installieren und dann auf das Play Store Logo klicken
  7. Nun ist alles fertig konfiguriert.

Bekannte Fehler:
– z.B. die Suche funktioniert nicht
-> 1-Click Sync Setup vergessen
– z.B. Done fehlt bei der Geräteauswahl zum synchronisieren, 1-Click kann nicht abgeschlossen werden
-> Restart-Funktion der Software nutzen

Windows 8 Standard Sperrbildschirm ändern

Windows 8 hat neue und nun personalisierte Sperrbildschirme (Anmeldebildschirm oder auch Lock Screen genannt).

Wie einigen aber aufgefallen ist, gibt es Situationen, bei dem der eingestellte Persönliche Sperrbildschirm nicht zum tragen kommt und Windows einen absolut hässlichen verwendet.

Windows 8 Standard Sperrbildschirm
Windows 8 Standard Sperrbildschirm

Diesen kann man z.B. per GPO Einstellen (KB 2787100) oder aber man muss das Standardbild auf der Systempartition ersetzten.

Dieses befindet sich aber an einen geschützten Ort, bei dem man erst die Besitzrechte der Ordner bzw. Vollzugriff auf die 2 Bilder übernehmen/vergeben muss.

Pfad: C:\ProgramData\Microsoft\Windows\SystemData\S-1-5-18\ReadOnly\LockScreen_Z
Dateien: LockScreen___1280_0800.jpg & LockScreen___1680_1050.jpg

Möchte man dies via GPO machen benötigt man die Pro Version von Windows.
1. gpedit.msc
2. Computerkonfiguration
3. Administrative Vorlagen
4. Systemsteuerung
5. Anpassung
6. Ein bestimmtes Standardbild für den Sperrbildschirm erzwingen

Amazon versendet Artikel bewusst verspätet

Es ist doch schon komisch. Vor mittlerweile einiger Zeit bietet Amazon seinen Kunden den Prime Service an. Für 29EUR im Jahr bekommt man somit die Lieferung schon am folge Tag, sowie Rabatte bei Expresslieferungen. Nebenbei kann man mit dem Kindle noch kostenlos Bücher ausleihen. Außerdem wurde anfangs damit gelockt, dass man keinen Mindestbestellwert braucht, um Versandkostenfrei zu bestellen. Dies hat Amazon mit dem Plus Programm aber wieder etwas relativiert.

Die meisten Kunden dürften sich also gedacht haben: 29EUR im Jahr, damit das Paket 1 Tag schneller kommt? Brauch ich nicht!

Dies scheint auch Amazon festgestellt zu haben, so das Bestellungen von Standard Nutzern künstlich verlängert werden. Die Zustellung des Paket dauert im Normalfall immer gleich lange, dank DHL. Aber Amazon wartet einfach mit dem Versand ein paar Tage und das, obwohl die Artikel auf Lager sind und nur darauf warten versandt zu werden.

Das man sich die Schnelligkeit bezahlen lassen kann, haben mittlerweile auch einige andere Online Händler festgestellt und bieten ebenfalls einen Premium Service für schnelleren Versand, allerdings mit ganz unterschiedlichen Preis Konzepten. (z.B. Mindfactory)

Es gibt also auch beim Bestellen nun eine 2 Klassengesellschaft. Was die Telekom derzeit mit der DSL “Flaterate” versucht, versuchen Online Händler scheinbar mit Premiumversand, der nun genauso schnell wie früher der Standardversand ist, nur mi dem Unterschied das man heute dafür bezahlen soll.

Wie sieht es bei euch aus, könnt auch ihr dies bei euch bestätigen?

IPv6: Neuer Internetstandard und viel unwahres

Das Internet Protokoll Version 6 ist der Nachfolger des derzeit noch in Nutzung befindlichen IPv4.

Warum die Umstellung?
IPv4 hat nicht genügend Adressen, um jeden Rechner der Weltweit (mit öffentlicher IP-Adresse), der mit dem Internet verbunden ist eine Adresse zu geben.

Wer nutzt IPv6?
Derzeit findet ein parallel Betrieb statt, wobei nur einige Websiten auch schon IPv6 Adressen haben.

Was bedeutet das für den Nutzer?
Die meisten Endkunden (Nutzer) haben einen Breitband Anschluss, und somit hat die Mehrheit auch automatisch einen Router. Einzig das Gerät, welches die Verbindung ins Internet herstellt benötigt IPv6 Kompatiblität, also für 95% der Router (z.B. Fritzbox, Speedport etc.).

Muss ich privat auch IPv6 nutzen?
Nein, das private LAN / WLAN kann und sollte weiterhin mit IPv4 Adressen genutzt werden. Für die meisten Nutzer sind die IPv4 Adresse schon nicht leicht zu merken, bei IPv6 ist das ganze noch komplexer und komplizierter.

Brauche ich spezielle Software / Hardware?
Man benötigt einen IPv6 Router, wenn dieser die Internet-Verbindung aufbaut. Sollte der PC selber eine Verbindung mit dem Internet aufbauen, dann muss nur das Betriebsystem eine IPv6 Funktionalität besitzen.

Welche Betriebsysteme unterstützen IPv6?
Windows: XP*, Vista, 7
Mac OS: ab Version 10.2
iOS: ab Version 4.0
Android: ab Version 2.

*Funktion ist Standardmäßig nicht installiert, muss von der CD nachinstalliert werden

Kann ich die IPv6 testen?
Ja. Google bietet unter http://ipv6test.google.com/ eine Testseite bereit.

Fazit
Wie Ihr sehen könnt, ist vieles nur Panik gemache. Statt einem neuen PC und/oder Smartphone ist meistens nur ein Häkchen in der Routerkonfiguration zu setzen. Man selber benötigt somit auch kein Wissen über IPv6 da man im eigenen Netzwerk weiterhin wie bereits mit IPv4 arbeitet.

Beipiele:

localhost:
– IPv4 127.0.0.1
– IPv6 ::1

Normale Adressen (Bsp):
– IPv4 192.168.0.1
– IPv6 2001:0db8:85a3:08d3:1319:8a2e:0370:7344

Adobe Offline Download Mirrors

Wer Software bei Adobe downloaden will ist seit geraumer Zeit an den Adobe Download Manager (Adobe DLM) gebunden. Mittlerweile bietet Adobe auf der Entsprechenden Seite auch keine alternative Möglichkeit an.

Wer also einfach ohne Adobe DLM oder für einen anderen PC die Software downloaden will benötigt die Direct-Download Links. Die Ihr hier nun bekommen soll.

Adobe Flash Player

IE Browser: http://fpdownload.adobe.com/get/flashplayer/current/install_flash_player_ax.exe
Other Browser: http://fpdownload.adobe.com/get/flashplayer/current/install_flash_player.exe

Adobe Reader (früher Acrobat Reader)

FTP -Server: ftp://ftp.adobe.com/pub/adobe/reader/

 

Update: 29.09.2012 Adobe Reader Link angepasst.

Multilanguage Spiele

Computer- und Konsolenspiele sind in Deutschland oft sehr teuer und im Ausland aus den verschiedensten Gründen billiger. Aber muss ich dann das Spiel auch auf Englisch oder Französich spielen? Nein! Viele Spieltitel sind vorallem im Konsolenbereich Multilanguage.

Spiele im Ausland mit Deutscher Sprache kaufen? Kein Problem, die OGDB verrät ob die Disc auch die Deutsche Sprache enthält.

Info: Innerhalb der EU fällt kein Zoll an, aber Aushalb z.B. Jersey sind ab 26,30EUR eventuell Zollkosten fällig. Allerdings bieten viele Händler auch eine Zoll-Rückerstattung an.